icon-s-facebook icon-s-xing icon-s-twitter icon-s-youtube icon-s-rss icon-s-linkedin icon-i-home
Continental Logo

Geschäftsbericht 2017

Lösungen für saubere Luft.

Geschäftsbericht 2017

Continental Konzern Geschäftsbericht 2017

Prognose der Entwicklung wesentlicher Abnehmerbranchen

1 2 3 4 5

Prognose der Produktion von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen
Für die globale Produktion von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen < 6 t rechnen wir für das Jahr 2018 derzeit mit einem Wachstum von mehr als 1 % auf 96,5 Mio Einheiten.

Den größten absoluten Zuwachs des Produktionsvolumens erwarten wir 2018 erneut für Asien. Steigende Produktionsvolumina sollten nach unserer Einschätzung insbesondere Indien, Südkorea und der Iran aufweisen. Auch für China halten wir aktuell eine Fertigung leicht über dem Rekordniveau des Vorjahres für wahrscheinlich, während wir für Japan einen geringen Rückgang erwarten. Für Asien insgesamt gehen wir von einem Produktionsanstieg um 2 % auf rund 52,5 Mio Einheiten aus. Für Europa rechnen wir für 2018 mit einem Zuwachs der Pkw-Produktion um 2 %. Für den westlichen Teil Europas erwarten wir dabei eine stabile Entwicklung der Binnennachfrage mit Ausnahme des Vereinigten Königreichs. Jedoch dürfte der höhere Eurokurs zu niedrigeren Exportzahlen führen. In Osteuropa sollte sich die Erholung der Pkw-Nachfrage und -Produktion fortsetzen. Dagegen dürfte sich in Nordamerika die Nachfrage voraussichtlich weiter abkühlen. Wir halten hier einen Rückgang der Produktion um 2 % für wahrscheinlich. Für Südamerika rechnen wir infolge der wirtschaftlichen Belebung mit einem Produktionsanstieg um 8 %.

Prognose der Produktion von mittelschweren und schweren Nutzfahrzeugen
Die weltweite Produktion von Nutzfahrzeugen > 6 t wird 2018 nach unserer Einschätzung unter das Vorjahresniveau sinken.

Nach dem starken Anstieg im Vorjahr erwarten wir für China 2018 einen deutlichen Rückgang der Fertigung. Infolgedessen rechnen wir für Asien mit einer um 5 % niedrigeren Produktion. Dagegen dürfte die erwartete konjunkturelle Entwicklung in den meisten Ländern zu steigender Nachfrage und zunehmender Produktion führen. Für Europa erwarten wir einen Anstieg der Fertigung um 2 % und für Nordamerika eine Zunahme um 9 %. Für Südamerika rechnen wir derzeit mit einem Zuwachs um 10 %.

Prognose der Ersatzreifenmärkte für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge
Der positive Nachfragetrend für Ersatzreifen für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge < 6 t wird sich voraussichtlich auch 2018 in allen Regionen fortsetzen. Weltweit erwarten wir einen Anstieg des Bedarfs um 3 %.

Rund 60 % dürfte hierzu der asiatische Markt mit einem Wachstum von 5 % beitragen. Wesentlicher Treiber ist wie in den letzten Jahren die steigende Nachfrage in China infolge des weiter wachsenden Fahrzeugbestands. Dazu steigt der Bedarf in Indien, Indonesien und Südkorea. Für Europa rechnen wir 2018 mit einem Anstieg der Ersatzreifennachfrage für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge insbesondere in Osteuropa, wodurch der Absatz in Europa insgesamt um 2 % steigen dürfte. In Nordamerika sollte sich 2018 die Nachfrage, die 2017 stagnierte, auch infolge der weiter steigenden Fahrleistung wieder beleben und um 2 % erhöhen. Für Südamerika erwarten wir derzeit einen Anstieg des Reifenabsatzes um 4 %.

Prognose der Ersatzreifenmärkte für mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge
Die weltweite Nachfrage nach Ersatzreifen für Nutzfahrzeuge > 6 t dürfte 2018 aufgrund der wachsenden Wirtschaft in allen Regionen weiter zunehmen und insgesamt um über 2 % steigen.

Knapp die Hälfte des erwarteten Nachfrageanstiegs dürfte dabei Asien aufweisen. Infolge der steigenden Transportvolumina rechnen wir aktuell mit einer Zunahme des Bedarfs an Ersatzreifen für mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge um 2 %. Auch für Europa erwarten wir derzeit eine Absatzsteigerung um 2 %. Für Nordamerika halten wir momentan ein Wachstum der Nachfrage um 3 % für realistisch. Für Südamerika gehen wir gegenwärtig von einen Anstieg des Bedarfs an Ersatzreifen für mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge um 5 % aus.

Prognose Fahrzeugproduktion
  von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen in Mio Stück von mittelschweren und schweren Nutzfahrzeugen in Tsd Stück
  2018 2017 2018 2017
Europa 22,5 22,1 673 660
Nordamerika 16,8 17,1 559 513
Südamerika 3,6 3,3 112 102
Asien 52,5 51,5 2.033 2.140
Übrige Märkte 1,1 1,1 0 0
Weltweit 96,5 95,1 3.377 3.415
Prognose Absatz im Reifenersatzgeschäft
  für Pkw und leichte Nutzfahrzeuge in Mio Stück für mittelschwere und schwere Nutzfahrzeuge in Mio Stück
  2018 2017 2018 2017
Europa 358 351 25,8 25,3
Nordamerika 290 285 25,3 24,5
Südamerika 76 73 16,4 15,7
Asien 475 453 91,0 89,2
Übrige Märkte 48 47 7,8 7,8
Weltweit 1.247 1.208 166,3 162,5
Download Tabellenübersicht (MS-Excel)

Quellen:
Fahrzeugproduktion: IHS Inc. (Europa mit West-, Zentral- und Osteuropa inkl. Russland und Türkei; Asien inkl. Kasachstan, Usbekistan, Naher Osten und Ozeanien mit Australien). Reifenersatzgeschäft: LMC International Ltd. Vorläufige Zahlen und eigene Schätzungen.

1 2 3 4 5